Zur Startseite
Barline



























   1 User online
   1104211  Besucher
   seit Mai 2002

 

Adressen und Funktionen der Liste

Mittwoch,
22. November 2017

  Stichwortsuche (außer Notenarchiv)
Google
Notensuche im Notenarchiv






jpc - Der Spezialist für klassische Musik







Mitmachen! Denn hier sind Sie gefragt.

Hier finden Sie wichtige eMail-Adressen der Kirchenmusikliste.

An einige der Adressen können Sie Nachrichten senden (z.B. Nachrichten an die Liste oder Hilfe anfordern).

Die anderen Adressen dienen aber dazu, bestimmte Einstellungen für Ihren Empfang der Listennachrichten vorzunehmen.

Ein Klick auf die Adressen sollte genügen. Dadurch wird Ihr eMail-Programm gestartet.
Sie müssen keinen weiteren Text hinzufügen (weder Subject noch Nachrichtentext), sondern nur die leere eMail absenden.

Adressen:

Anmelden



Abmelden



Nachricht an
die Liste


(hier Subject UND Text eingeben)

Sie können Nachrichten an die Liste nur senden, wenn Sie in der Liste als Mitglied eingetragen sind.

   
   

Weitere Funktionen, die sich per eMail aktivieren lassen:

Keine einzelnen Nachrichten empfangen, sondern nur eine tägliche Zusammenfassung (sog. Digest-Modus)


Zustellung aussetzen (man bleibt weiterhin Mitglied der Liste; sog. Urlaubs-
schaltung)

Zustellung wieder beginnen lassen, und zwar als
einzelne eMails:

Zustellung wieder beginnen lassen, und zwar als
tägliche Zusammen-
fassung
:

Hilfe anfordern:


(bitte selbst das Problem beschreiben)

   

Falls Sie sich eine Yahoo!-ID angelegt haben (was für die Teilnahme an kirchenmusikliste.de aber nicht erforderlich ist), können Sie die Verwaltung Ihrer Einstellungen auch hier vornehmen: http://de.groups.yahoo.com/group/kirchenmusik (evtl. zunächst mit Ihrer Yahoo-ID einloggen):

Klicken Sie oben auf "Meine Mitgliedschaft bearbeiten".

Dann können Sie im Abschnitt "Versand von Beiträgen" die Art des eMail-Empfangs einstellen, nämlich:

  • alle Mails einzeln empfangen (die beste Einstellung, besonders zum Beantworten von Listennachrichten)

  • tägliche Zusammenfassung

  • nur besondere Hinweise empfangen

  • keine Mails empfangen (Urlaubsschaltung)

Sie können dort auch Ihre eMail-Adresse ändern oder das Abonnement der Liste ganz beenden.

Zeigen Sie Profil! Ein öffentliches Profil ist eine leicht zu erstellende Website, in der Sie Informationen über sich selbst darstellen können. Andere Listenteilnehmer/innen können dann etwas über Sie erfahren.


Außerdem können Sie unter...

Nachrichten alle bisherigen Nachrichten lesen. Sie sind nach Eingangsdatum aufgelistet. Wenn Sie rechts oben auf "Thread" klicken, werden die Nachrichten so angeordnet, wie sie sich aufeinander beziehen

Dateien alle Dateien downloaden, die andere Mitglieder dort abgelegt haben (meistens Noten). sie können auch selbst Dateien dort ablegen.

Umfragen sich an Meinungsumfragen beteiligen, die andere Listenmitglieder gestartet haben. Sie selbst können auch eine Umfrage erstellen.

Mitglieder die eMail-Adressen aller Mitglieder lesen und sich ihr Profil anzeigen lassen (sofern sie eines erstellt haben). Sortierung der Mitglieder alphabetisch oder nach Datum des Listenbeitritts.

Kalender eigene Veranstaltungstermine hinzufügen und einstellen, ob und wann und wie oft alle Listenmitglieder zu Ihrer Veranstaltung eingeladen werden.

Werbung einen Button mit HTML-Code downloaden, den Sie in Ihre eigene Website einbauen können, um auf diese Liste hinzuweisen.

Einladung mit einer einzigen eMail bis zu 50 andere Menschen zur Listenmitgliedschaft einladen.


In eigener Sache:

Einige dieser Yahoo-Funktionen sind bereits im allgemeinen Angebot von kirchenmusikliste.de eingebaut, damit sie allen Listenmitgliedern zur Verfügung stehen - und nicht nur denen mit Yahoo-ID. Schauen Sie doch mal in das Menü SERVICE.

Admin

Barline

Zum Partnershop "Notenbuch"