Warning: include(visiteur/include/new-visitor.inc.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web296/html/archiv/veroeffentlichungen.php on line 3

Warning: include(visiteur/include/new-visitor.inc.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web296/html/archiv/veroeffentlichungen.php on line 3

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'visiteur/include/new-visitor.inc.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php') in /home/www/web296/html/archiv/veroeffentlichungen.php on line 3
kirchenmusikliste.de - Mailingliste Kirchenmusik

Zur Startseite
Barline



























   1 User online
   1104211  Besucher
   seit Mai 2002

 

Veröffentlichungen von Mitgliedern der Kirchenmusikliste

Mittwoch,
22. November 2017

  Stichwortsuche (außer Notenarchiv)
Google
Notensuche im Notenarchiv






jpc - Der Spezialist für klassische Musik







Mitmachen! Denn hier sind Sie gefragt.

Hier finden Sie

von Mitgliedern der Kirchenmusikliste.

Alle Titel erhalten Sie in Ihrer Musikalien- oder Buchhandlung oder können sie dort portofrei bestellen. Durch Klick auf den Verlagsnamen können Sie die Ausgaben auch bei den Verlagen bestellen.

Wenn Sie selbst einen Titel für diese Seite vorschlagen möchten, senden Sie eine Nachricht an den Redakteur dieser Seiten: Nachricht mit Titelvorschlag senden.

Kompositionen u. Bearbeitungen

Bender: Advent

 

Bender, Michael Benedict:
Advent
5 Songs nach Worten der Heiligen Schrift für 3-stg. gem. Chor und Klavier.

Anspruchsvoller Sacropop für die Adventszeit - für Jugendchöre, die sich abseits der traditionellen Weihnachtsmusik-Pfade austoben wollen! Die Sätze lassen sich einzeln oder zyklisch aufführen, getragenere Teile alternieren mit Stilmitteln der Unterhaltungsmusik, wobei ein geübter Pianist den anspruchsvollen Klavierpart übernehmen sollte.

Strube Verlag

 


Bender: Die fürchterlichen Fünf

Bender, Michael Benedict:
Die fürchterlichen Fünf
Ein Orgelkonzert für Kinder, Sprechstimme und Orgel. Text von Wolfgang Erlbruch.

Kröte, Ratte, Fledermaus, Spinne und Hyäne sind ihres Daseins als die Hässlichsten im Tierreich - die "fürchterlichen Fünf" - überdrüssig und planen, sich Anerkennung zu verschaffen. Des Rätsels Lösung: Eine Pfannkuchen-Imbissbude mit Live-Musik! Ob sie damit bei den "Schönen" der Fauna - den Hunden, Katzen, Hasen, Hühnern usw. - tatsächlich landen können, zeigt dieses zauberhafte Orgelkonzert.

Strube Verlag

 


Bender: Die Heilige Nacht

 

Bender, Michael Benedict:
Die Heilige Nacht
Ein Chorspiel zur Weihnacht für Kinder und Erwachsene unter Verwendung alter und neuer Weihnachtslieder für Kinder- oder Jugendchor, Solostimmen, Blockflötenquartett und Streichorchester.

Strube Verlag


Bender: Zauberflöte

Mozart/Bender:
Die Zauberflöte
bearbeitet für Kinderchor und Klavier zu vier Händen von Michael Benedict Bender.

Die vorliegende Bearbeitung ist (von zehn Takten abgesehen) ausschließlich originaler Mozart. Um das Stück für Kinder singbar zu machen, waren allerdings einige behutsame Eingriffe sowohl in die Musik als auch in die Geschichte vorzunehmen. Einige Stücke wurden tiefer transponiert und / oder gekürzt. Die Begleitung wurde für Klavier zu vier Händen arrangiert, was einerseits eine preiswerte Realisierung ohne Orchester ermöglicht, andererseits aber voll und orchestral klingt.

Strube Verlag

 


Bender: Josef und seine Brüder

Bender, Michael Benedict:
Josef und seine Brüder
Eine biblische Geschichte in Musik für Kinder und Erwachsene. Orgelkonzert für Kinder.
"Josef und seine Brüder" trifft eine Marktlücke. Es ist das einzige Orgelkonzert für Kinder mit einem biblischen Sujet. Ähnlich wie bei "Peter und der Wolf" sind auch hier den einzelnen Figuren der Geschichte musikalische Themen in charakteristischen Registrierungen zugeordnet. Das ermöglicht Kindern, auf spielerische Weise gleichzeitig eine biblische Geschichte und das Instrument Orgel kennen zu lernen.

Strube Verlag

 


Bender: King Dave

Bender, Michael Benedict:
King Dave
Pop-Oratorium. Text (englisch) von Markus Berger. Besetzung: 4stg. gem. Chor, Flöte/Piccolo, Klarinette in B, Alt-Sax. in Es, Trompete in B, Posaune, Gitarre, Keyboard, Streicher, Bass(gitarre), Schlagzeug.

KING DAVE erzählt die biblische Geschichte des König David in verschiedenen Szenen und Bildern, die Auswahl des Hirtenjungen David, sein Zusammentreffen mit Saul an dessen Hof bis hin zur Geschichte von David und Goliath. Michael Benedikt Bender vertont diesen Stoff in 22 Liedern vorwiegend in aktuellem Pop-Sound und schafft so eine Gesamtwirkung, die geprägt ist von dem alten Handlungsstoff, der durch den geschickten Umgang mit der Musik höchst aktuell wird, aber auch gut von Jugendchören umsetzen lässt.

Strube Verlag

 


Bender: Magnificat

Bender, Michael Benedict:
Magnificat
(My soul magnifies) für Solo-Sopran, vierstimmigen gemischten Chor und Klavier

Der Lobpreis der Maria, das Magnificat, einmal in einem etwas anderen Gewand. Der englischsprachige Text aus dem Lukasevangelium ist aufgeteilt auf fünf musikalische Sätze. Die Tonsprache ist dabei sehr emotional, durchsetzt mit Gospelelementen und zündend prägnant in ihrer Aussage. Gerade das Miteinander von Solo und Chor belebt den Satz und die rhythmische, melodische und harmonische Gestalt der Musik sorgt für einen ungemeinen Schwung und eine Lebendigkeit der Musik, die ansteckend wirkt und deren Funke auf die Zuhörer überspringen muss.

Strube Verlag

 


Bender: Rumpelstilzchen

Bender, Michael Benedict:
Rumpelstilzchen
Kinderoper nach einem Märchen der Gebrüder Grimm für Kinderchor, Flöte, Trompete, Streicher und Klavier.

Alle Sing- und Sprechrollen können Kinder übernehmen, die Hauptrollen sollten Jugendliche (mindestens 15 Jahre) spielen. Das Orchester sollte mit guten Musikern besetzt sein, ein allzu aufdringlicher "Schulorchesterklang" stört die Dramaturgie. Hier sollte nicht gespart werden. Prinzipiell sind bei der Aufführung eines solchen Stückes Fantasie und Spontaneität das Wichtigste!

Strube Verlag

 


Bender: The Miracle of Bethlehem

Bender, Michael Benedict:
The Miracle of Bethlehem
A popular Christmas-Oratorio. Einzelstimmen separat erhältlich.

Das "Miracle" ist ein Weihnachtsoratorium mit den bekannten klassischen Teilen, aber in popularmusikalischem Stil. Es erlaubt sowohl eine szenische wie auch eine konzertante Aufführung. Die Solorollen sind so gehalten, dass sie von fortgeschrittenen Jugendlichen bewältigt werden können. Der Schwierigkeitsgrad der Band ist nicht ganz einfach, vorwiegend aber mit sehr guten Schülern zu bewältigen. Die Streicher sind bewusst auf zwei Systemen notiert. So kann man sie auf einem zweiten Keyboard spielen. Besetzt man originale Streichinstrumente, so empfiehlt sich chorische Besetzung. Diese Partie ist von jedem Schulorchester zu bewältigen.

Strube Verlag

 


Bender: Unterwegs mit David

Bender, Michael Benedict und Bredenbach, Ingo:
Unterwegs mit David.

Musical für 1stg Kinderchor, Clt, Pfte, Cb und Perc ad lib

Davids aufregender Kampf gegen den starken Riesen Goliat, die nächtliche Beschwörungsszene bei der Hexe von Endor – was könnte spannender sein, als die packenden Geschichten um David, den späteren König der Israeliten? Mit fetzigen Schlagermelodien, Siegeshymnen, besinnlichen Liedern und Geistermusik machen die Komponisten M. B. Bender und I. Bredenbach das Kindermusical Unterwegs mit David zu einem farbenreichen Spiel für einstimmigen Kinderchor und 1–3 Solorollen.

Carus-Verlag

 


Desch: Biene Beatrix I

Desch, Birgit:
Die Biene Beatrix
Wie Beatrix sich verirrte

Die Geschichte der Biene Beatrix - ein Orgelkonzert für Kinder. In vielen Konzerten bereits gespielt, begeistert die Biene Beatrix Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Nun gibt es die erste Geschichte endlich als Büchlein zum Vorlesen. Einige Zeichnungen zum Ausmalen sind zusätzlich enthalten.

Illustrationen: Petra Fleischer
Heft A5, farbiger Einband, 24 Seiten, geheftet
Verlag: Edition Deschmusik

Bestellung von Noten oder CD per E-Mail ...

 


   
Desch: Biene Beatrix II

Desch, Birgit:
Die Biene Beatrix
Eine Kirchenmaus auf Reisen

Die Geschichte der Biene Beatrix - ein Orgelkonzert für Kinder. In vielen Konzerten bereits gespielt, begeistert die Biene Beatrix Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Die zweite Geschichte ist nun erschienen - mit einer Liebesgeschichte, einem starken Falken und einem coolen Frosch. Und der Rettung einer Kirche.

Eine komplexere Erzählweise, der aktuelle Bezug zur Kirchensituation und die kleine Liebesgeschichte machen die "Kirchenmaus auf Reisen" auch für 9- bis 13-jährige Leserinnen und Leser interessant.

Illustrationen: Petra Fleischer
Heft A5, farbiger Einband, 24 Seiten, geheftet
Verlag: Edition Deschmusik

Bestellung per E-Mail ...

 


Desch: Beatrix zum Nachspielen

Desch, Birgit:
Biene Beatrix - Zum Nachspielen I

Verlag: Deschmusik

Sieben Stücke aus "Die Biene Beatrix: Wie Beatrix sich verirrte" um Nachspielen am Klavier oder der Orgel (ohne Pedal): Die Themen der Hauptpersonen, außerdem Glockenmusik und Hochzeitsmusik

Bestellung per E-Mail ...

 


Desch: Kinderzeit

Desch, Birgit:
Kinderzeit, op.7

Illustrationen: Beate Leibe
Verlag: Deschmusik

Die sieben beliebten Potpourris über Kinder- und Volkslieder zum Nachspielen am Klavier oder an der Orgel (ohne Pedal):

- Nikolaus und all die anderen
- Eine kleine Schneemusik
- Der Frühling ist über dem Land
- Mai-Musik
- Der Sommer ist da!
- Es war einmal
- Tanzen und Wandern

Bestellung per E-Mail ...

 


Desch: Geh aus

Desch, Birgit:
Variationen "Geh aus, mein Herz", op. 1

Verlag: Deschmusik

Die vielseitig einsetzbaren Vertonungen jeder Strophe, geeignet für Gottesdienst und Konzert.

Bestellung per E-Mail ...

 


Hamburger: Feel the Spirit

 

Hamburger, Peter:
FEEL THE SPIRIT
8 Songs für Gospelchöre, arrangiert von Peter Hamburger im Contemporary Gospel Style

Traditionals:

  • (Every Time I) Feel The Spirit
  • Oh Freedom
  • I‘m Gonna Sing (When The Spirit Says Sing)
  • (Give Me That) Old Time Religion
  • This Little Light Of Mine
  • Kumbayah, My Lord

Neue Songs:

  • In Your Presence
  • From Heaven To Earth

Musikverlag Peter Hamburger



 

Hamburger: My soul

 

Hamburger, Peter:
MY SOUL FINDS REST
5 Songs von Njeri Weth, für Chor arrangiert von Peter Hamburger

  • Lass mich nicht los
  • Angels‘ Wings
  • My Soul Finds Rest
  • Ich rufe dich
  • Du bist, der mich sieht

Musikverlag Peter Hamburger


Hamburger: Why we sing

 

Hamburger, Peter:
WHY WE SING
5 Songs für Gospelchöre von Kirk Franklin, herausgegeben von Peter Hamburger

  • My Desire
  • Why We Sing
  • Without You
  • My Life Is In Your Hands
  • Brokenhearted

Die Arrangements halten sich möglichst nah ans Original.

Musikverlag Peter Hamburger


Hamurger: Komm, wir wollen leben


Hamburger, Peter:
Komm, wir wollen leben

Kinder-Kantate nach Texten von Hans-Jürgen Netz


Strube Verlag

 


Jazz-Inspirations




Hamburger, Peter:
Latin for Lefties – Latein für Linkshänder

in: "Jazz Inspirations for Organ" Bd. 1

Bärenreiter-Verlag


Hamburger: Swinget dem Herrn




Hamburger, Peter:
Swinget dem Herrn
Das Pop-Piano-Buch zum EG

53 Begleitarrangements für Klavier zu Neuen Geistlichen Liedern des Stammteils und der Regionalteile des EG

Bärenreiter-Verlag


Mornng has broken


Hamburger, Peter:
Vier Chorsätze mit Klavierbegleitung
in: Morning has broken – Pop-Chorbuch zum EG

  • In Das ist ein köstlich Ding
  • Gottes Namen wolln wir finden
  • Alles, was wir sind
  • Schalom chaverim

Rezension

Carus-Verlag


Hantke: Sieben Partiien
größeres Bild ...

Hantke, Holger:
7 Partiten für Orgel

  • Es kommt ein Schiff, geladen
  • Ihr Kinderlein, kommet
  • Wie lieblich ist der Maien
  • Geh aus, mein Herz, und suche Freud
  • Wir pflügen, und wir streuen (Alle gute Gabe)
  • Weißt du, wieviel Sternlein stehen
  • Der Mond ist aufgegangen

Mehr Info hier ...

Vorschau hier ...

"Weißt du, wieviel Sternlein stehen" im Downloadarchiv der Kirchenmusikliste

 


Keding: Let's sing!

 

Keding, Micha:
Let's sing! Vol. 1

Das Notenbuch enthält leicht zu erlernende Gospelsongs für vierstimmigen gemischten Chor und ist mit Akkordsymbolen versehen. Soloteile sind auskomponiert.

 

Mehr Info ...

 


Keding: Let's sing 2

 

Keding, Micha:
Let's sing! Vol. 2

Das Notenbuch beinhaltet leicht zu erlernende Gospelsongs für vierstimmigen gemischten Chor (SATB) und ist mit Akkordsymbolen versehen. Soloteile sind auskomponiert.

Mehr Info ...


You make me sing

Keding, Micha:
You make me sing

Das Repertoire umfasst groovige moderne Gospelsongs, traditionelle Spirituals, Pop-Balladen und Worship-Songs; alles leicht zu erlernende Gospelsongs für vierstimmigen gemischten Chor, mit Akkordsymbolen, darunter zahlreiche Eigenkompositionen.

Mehr Info ...


Kirschbaum: Melodiespiele

Kirschbaum, Christa:
Melodiespiele mit Gesangbuch-Liedern
mit fast 200 Beispielen zum improvisatorischen Gemeindesingen. Incl. CD. Reihe: Singen bewegt - Neue Zugänge zum Singen in der Gemeinde - Band 1.

Gemeindesingen ist mehr als "Ich bringe Ihnen ein neues Lied bei". Die Lippstädter Kirchenmusikdirektorin Christa Kirschbaum hat zusammen mit Prof. Gerd Zacher ein Konzept erarbeitet, das der Gemeinde das musikalische Potential, das in einem Lied enthalten ist, vermitteln und mit kreativen Mitteln erschließen will. Das Spektrum der Beispiele reicht von gegliederter Einstimmigkeit bis zu Chor-Improvisationen über mehrstimmige Sätze. (Württ. Blätter, 6/2005)

Strube Verlag

 


Korthals: Die populäre Orgel
größeres Bild ...



Korthals, Dietmar:

Die populäre Orgel - Choralbearbeitungen für Pfeifenorgel in Pop-/Jazz-Stilen

  • Nun danket alle Gott
  • Wenn du in des Lebens Stürmen bist verzagt
  • Welch ein Freund ist unser Jesus
  • Wer nur den lieben Gott lässt walten
  • Das sei alle meine Tage
  • Wie Gott mich führt, so will ich geh'n
  • Wenn Friede mit Gott
  • In Gottes Reich geht niemand ein
  • Nun danket alle Gott II

Mehr Info ...

Vorschau ...

 


Kunkel: 8 jazzorientierte Choralvorspiele

Kunkel, Liselotte:
Acht jazzorientierte Choralvorspiele
zu Liedern aus dem EG und GL
.

"Erfrischend, anregend und gut gemacht ist das, was Lilo Kunkel hier vorlegt. 8 bekannte Choräle erfahren eine zeitnahe Bearbeitung. Dabei sind diese Elemente nicht Selbstzweck. Freilich, da muss man schon die eine oder andere Übeeinheit investieren. Dafür wird man aber reichlich belohnt. Es zahlt sich aus, die eine oder andere harmonische Wendung genauer zu analysieren; das könnte für das eigene Improvisieren sehr nützlich sein. So kann der Kauf uneingeschränkt empfohlen werden: die Stücke haben für liturgische Zwecke genau die richtige Länge; sie sind praxisgerecht mit Registrier- und Manualangaben versehen; als Vorlagen für eigene improvisatorische Versuche bieten sie viel Anregung." (ed, MUSICA SACRA 6/2001)

Strube Verlag

 


Leider kein Bild vorhanden

 

Kunkel, Liselotte:
Preludes In Swing  

Sieben leichte Jazz-Choralbearbeitungen
für Orgel

Daimonion Verlag

 


Leider kein Bild vorhanden

 

Kunkel, Liselotte:
Swing Twice  

Acht Jazz-Choralbearbeitungen
für Orgel

Daimonion Verlag

 


Kunkel: The right Combination

Kunkel, Liselotte:
The right combination
for two organists at one organ

Bärenreiter-Verlag


Laux: Bachs Toccata d-Moll

Laux,Torsten:
Bachs Toccata d-Moll
bearbeitet
für Orgel und Orchester

In dieser Bearbeitung der weltberühmten Toccata d-moll von Johann Sebastian Bach durch Professor Torsten Laux liegen Spaß und Ernst, ausgelassene Spielfreude und geheimnisvoller Zauber nahe beieinander ...

Orgel- und Orchesterstimmen auf Anfrage erhältlich

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen

 


Laux,Torsten:
Wach auf, du Schläfer!

für eine Singstimme und
Flöte (Klarinette), Oboe, Trompete (Saxophon/Klarinette), Drum- Set, Klavier, Orgel mit Pedal (Orgel mit Kontrabass/E-Bass)

„Wach auf, du Schläfer!” steht musikalisch an der Grenze zwischen Neuem Geistlichen Lied (mit Einflüssen aus Jazz, Swing, Gospel und Pop) und „Ernster Musik”, besonders in der Lied-Version für klassischen Gesang und Klavier.

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen



Caccini: Ave Maria
größeres Bild ...

 

Caccini, Giulio
(Bearbeiter: Laux, Torsten)
Ave Maria
für Bariton oder Sopran solo, Chor und Klavier (oder Orgel)

Das "Ave Maria" von Caccini ist eine schöne Alternative zu den noch berühmteren Stücken von Bach/Gounod und Schubert. In der vorliegenden Bearbeitung wurde ein vierstimmiger Chorsatz hinzugefügt, wodurch auch der lateinische Text des "Ave Maria" vervollständigt wird..

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen

 


Leibe: Also hat Gott die Welt geliebt

Leibe, Beate:
Also hat Gott die Welt geliebt
für vierstg. gem. Chor

Ein neues Werk aus dem Schaffen der Berliner Kirchenmusikern. Für vierstimmigen Chor gesetzt ist dieses Stück auch für Laienchöre gut singbar und trotzdem inhaltsstark und klanglich ansprechend.

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen


Leibe: Choralvorspiele DAS KIRCHENJAHR

Leibe, Beate:
Choralvorspiele Band 1

Unter der Überschrift "Das Kirchenjahr" liegt nun der erste Band mit Choralvorspielen der Berliner Kirchenmusikerin Beate Leibe vor. Eine neue Veröffentlichung, die sicher wieder vielen Organistinnen und Organisten Freude machen wird, bietet sie doch wieder Spiel- und Hörgenuß in vollem Maße.

40 Seiten - Ringbindung

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen

 


Leibe: Choralvorspiele II

Leibe, Beate:
Choralvorspiele Band 2

Der zweite Band der Choralvorspiele von Beate Leibe trägt die Überschrift "Der Gottesdienst". Die hier vorliegenden Stücke dienen der Gestaltung einer würdigen und ergreifenden Feier der Gegenwart Gottes im Gottesdienst.

Hörproben

43 Seiten - Ringbindung

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen



Leibe, Beate:
Der Hunger nach Leben
für dreistimmigen Chor (SAM) und Klavier

Verzagtheit und Sorgen im Leben und Hoffnung und Vertrauen in Jesus sind Inhalt dieses Werkes von Beate Leibe.

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen

 


Leibe: Dona nobis

 

Leibe, Beate:
Dona nobis pacem

für 3st. Chor SAM

Beate Leibe veröffentlicht mit "Dona nobis pacem" ihr erstes Chorwerk. Ebenso wie bei den Orgelwerken legt sie Wert auf einfache Ausführung mit großer Wirkung. Somit ist dies Werk auch für Laienchöre geeignet.

Das Cover schmückt ein Bild aus Beate Leibes eigenem künstlerischen Schaffen mit dem Titel "Hoffnung".

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen


Leibe: Geh aus, mein Herz

Leibe, Beate:
Geh aus, mein Herz

7 Choralbearbeitungen für Orgel und Klavier
zu Liedern von Paul Gerhardt

Rezension

Hörproben

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen


Leibe: Gloria - Freuet euch

Leibe, Beate:
Gloria - Freuet euch
für dreistg. Chor SAM

Weihnachtliche Chormusik für kleine Besetzungen - aus dem Schaffen der Berliner Kirchenmusikern Beate Leibe. Den Titel-Teil "Freuet Euch" kann man getrost auf die Sängerinnen und Sänger übertragen. Denn mit Schwung und Freude gesungen wird dies Stück die Advents- und Weihnachtszeit für alle Ausübenden und Hörenden bereichern.

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen



Leibe, Beate:
Hinaus in die Nacht
für Sopran und Alt und Orgel- oder Klavierbegleitung

Dieses Werk von Beate Leibe für 2 Singstimmen (Sopran; Alt) und Klavier- oder Orgelbegleitung führt den Zuhörer musikalisch in die spannungsgeladene Nacht zwischen Gründonnerstag und Karfreitag und die Frage nach dem "Warum" des Verrats an Jesus Christus.

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen


Leibe: Miniaturen

Leibe, Beate:
Orgelwerke Band 1:
Miniaturen

Inhalt:

  • Präludium
  • Interludium
  • Postludium
  • Andante
  • Toccata für kleine Hände
  • Meditation
  • Weihnachtsmeditation
  • Meditation über "Die Weisen aus dem Morgenland"

Hörproben

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen

 


Leibe: Orgelwerke Bd. II

Leibe, Beate:
Orgelwerke Band 2:
Freud und Leid

Musik zu besonderen Anlässen

Inhalt:

  • Einzug
  • Interludium
  • Hochzeitsmusik
  • Liebeslied
  • Elegie
  • Largo
  • Keine Angst vor schwarzen Tasten
  • Rondo

Hörproben

Rezension

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen

 


Titelseite 'Oratorio de Noël' von J.-F. Lesueur

Lesueur, Jean-Fançois
(1760 - 1837):
Oratorio de Noël

Herausgegeben von Wolfgang Kurz

Orchestermaterial und Klavierauszug im Verlag EDITION BIRGIT KURZ

 

 

 


Novak, Manfred:
Bleibe bei uns, Herr
für dreistimmigen Chor (SAB)

Diese Vertonung des aus dem Lukasevangelium stammenden Textes wurde für 2 Frauenstimmen und eine Männerstimme konzipiert. Dabei wurde der Umfang der Männerstimme so gestaltet, dass auch Chöre ohne hohe Tenöre/tiefe Bässe dieses Werk in ihr Repertoire aufnehmen können.

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen


Penkuhn: Nun komm, der Heiden Heiland

 

Penkuhn, Michael:
Nun komm, der Heiden Heiland
Choralpartita für Orgel

Strube Verlag



Leider kein Bild vorhanden

 

Penkuhn, Michael:
Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt

in: "alio modo - 17+4"
Choralbearbeitungen für Orgel"

Edition Dohr

 


Jazz-Inspirations

 

Penkuhn, Michael:
Nun danket alle Gott

in: "Jazz Inspirations for Organ" Bd. 1

Bärenreiter-Verlag

 


Schönbach: Morgenglaz der Ewigkeit

Schönbach, Patrick:
Tryptichon über
Morgenglanz der Ewigkeit

Mit einem Geleitwort von Zsolt Gárdonyi

Spiralbindung - 26 Seiten

Die drei Teile des Werks greifen den Stimmungsgehalt der ersten drei Choralstrophen auf, jedoch ohne einen allzu engen und ausschließlichen Bezug auf diese Strophen.

Musterseite
Hörprobe

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen


Patrick Schönbach: Trauermusik

Schönbach, Patrick:
Trauermusik

Der Komponist Patrick Schönbach schrieb diese ergreifende Musik aus tiefer Trauer anläßlich der Beerdigung seines Vaters im Jahr 2008.

Ein majestätisches Werk, welches das Herz der Zuhörer bewegt und dem Organisten sicherlich viel Freude machen wird.

Beispielseite

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen



Schüffler-Rohde: Notenkenntnisse erwünscht

Schüffler-Rhde, Karstjen:
Notenkenntnisse erwünscht

Ein Arbeitsprogramm zum Notenlernen im Selbststudium für Sängerinnen und Sänger in Laienchören

Noten lesen zu können ist vielleicht keine absolute Grundvoraussetzung für das Singen in einem Chor. Aber es erleichtert die Sache ungemein. Wer Noten lesen kann, hat mehr Freude an der Musik und spart beim Einüben neuer Stücke Zeit und Aufwand. Die Schönheit der Musik wird oftmals erst sichtbar, wenn man weiß, was in den Noten geschrieben steht.

Dieser Kurs ist nicht zum "einfach-durchlesen" gedacht, sondern als Arbeits- und Studienheft. Die verschiedenen Themen werden ausführlich behandelt und die erworbenen Kenntnisse können mit den integrierten Übungen überprüft werden.

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen

 


Spengler: Tastatour

Spengler, Christoph:
TastaTour

Die TastaTour führt Sie in die Harmonik und Rhythmik der Popmusik ein. Wichtig war mir in der Entwicklung des Buches immer eine möglichst große Praxisnähe, daher wird alles ausführlich an bekannten Neuen Geistlichen Liedern erläutert. Ziel ist, dass es Ihnen gelingt, neue Lieder stilistisch adäquat zu begleiten.
Die zwei beiliegenden CDs sollen dabei helfen, das zu verstehen, was sich schlecht aufschreiben lässt.

Ein wesentlicher Teil ist das Mini-Choralbuch, in dem sich Klavier-Arrangements zu gut 20 Neuen Geistlichen Liedern finden, die Sie direkt im Gottesdienst einsetzen können.
Aus dem Inhalt:

Die Harmonik der Popmusik
Voicing
Die II-V-I-Verbindung
Die Tritonus-Substitution
Die Anwendung der Harmonik bei neuen Liedern
Die Rhythmik der Popmusik
Patterns
Binär - ternär
Der Blues
Der Swing
Praktische Beispiele zur rhythmischen Gestaltung neuer Lieder
Kleines Lexikon der Fachbegriffe der Popmusik
Mini-Choralbuch

Bärenreiter-Verlag

   




Musikwissenschaftliche Werke, Handbücher und andere Publikationen

Mehr Info...

Gieseke, Mark Andreas:
Clever üben, sinnvoll proben, erfolgreich vorspielen: Für Amateure, Musikstudenten und Profis.

Musikverlag Zimmermann

 


Hoesch: Stimmphysiognomie

Hoesch, Ingo:
Stimmphysiognomie und Atemtechnik

Verlag Daniel Kunert - Dienstleistungen


Die Klagenfurter Orgeltabulatur

 

Novak, Manfred:
The Organ Tablature from Klagenfurt
ms. GV 4/3, 3 vols.,
Zabrze: ad artem musicae, 2009.

Die vorliegende Ausgabe der Klagenfurter Orgeltabulatur ist die erste Gesamtausgabe, die jemals von diesem Manuskript, das sich im Besitz des Kärntner Landesarchiv befindet, erstellt wurde. Sie ist in drei Bänden angelegt (zwei Notenbände, ein Kommentarband).

Weitere Informationen hier...

 


Novak: Planyversum

Novak, Manfred:
Theorien des Planyversums
Gedanken, Artikel, Kompositionen.
Peter Planyavsky zum 65. Geburtstag

Reihe: Musik: Forschung und Wissenschaft, Bd. 4, LIT-Verlag, 2012, 280 S.
ISBN 978-3-643-50395-4

Zu Ehren von Peter Planyavsky versammelt dieser Band Beiträge eines fachlich wie geographisch breit gestreuten Kollegenkreises, deren Inhalte ebenso vielfältig sind wie das musikalische Wirkungsfeld des Jubilars: Aufführungspraxis von Orgelmusik, Improvisation, liturgisches Orgelspiel, Pädagogik, (Wort-)Verkündigung in der Liturgie und Musiktheorie sind ebenso
Themen wie auch parodistische Texte, welche die humoristische Ader des Jubilars würdigen. Ergänzt werden diese durch persönliche Grußworte und Erzählungen langjähriger Weggefährten sowie durch zwei Peter Planyavsky gewidmete Kompositionen.




Korthals, Dietmar:
Aggression als musikalische Metapher und ihre Wahrnehmung

Ein alternativer Ansatz zur Erklärung der Entstehung von Aggressionen durch Musik (Broschiert)

 


Roller: Die Ausführung des Orgelcontinuo

 

Roller, Joachim:
Die Ausführung des Orgelcontinuo vornehmlich in den Rezitativen der geistlichen Kantaten und Passionen von Johann Sebastian Bach


Studio-Verlag, Sinzig

 


Roller, Joachim:
Ströme lebendigen Wassers: Band 1: Grundlagen geistlichen Glaubens

Was ist der Sinn des Lebens? Wieso lässt Gott das Leid zu? Welchen Sinn hat es zu glauben? Was macht geistlichen Glauben überhaupt aus? Was können wir von liturgischen Ordnungen für unseren Glauben lernen? Mit diesen und weiteren Grundfragen des christlichen Glaubens setzt sich Joachim Roller in diesem Buch auseinander. Klar, kritisch und konstruktiv beleuchtet er darüber hinaus Errungenschaften, Möglichkeiten und Defizite von Traditions- und Freikirchen und zeigt Perspektiven für ein vollmächtiges und reifes Christentum auf. Er kann dabei auf eine fast zwanzigjährige Erfahrung als ehrenamtlicher Seelsorger bauen. Ein verständlich geschriebenes und wohltuend objektives, erkenntnisreiches und heilsames Buch für alle, die ihren Glauben weiterentwickeln wollen oder auf existenzielle Fragen Antworten suchen.

Verlag: Books on Demand; Auflage: 2. Auflage



Choralbuch kreativ

Schmidt, Thomas (und Ludwig Audersch, Martin Bambauer, Joachim Eichhorn, Thomas Pehlken, Achim Runge, Thomas Wegst; Hrsg. Ulrich Cyganek):
Choralbuch kreativ

Neues Begleitmaterial zum Evangelischen Gesangbuch, das sowohl der gottesdienstlichen Praxis nebenberuflicher Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker als auch den Bedürfnissen des Orgelunterrichtes entgegenkommt.

Die getroffene Auswahl von 125 Gesangbuchmelodien berücksichtigt häufig verwendete Lieder des Stammteils mit jeweils einer leicht ausführbaren Intonation, einem Vorspiel sowie einem dreistimmigen (manualiter) und einem vierstimmigen Begleitsatz mit Pedal.

Das Choralbuch ist eine praxisorientierte Sammlung, die den kreativen Aspekt des gottesdienstlichen Orgelspiels hervorhebt und damit den Wünschen nach einer abwechslungsreichen und lebendigen musikalischen Gottesdienstgestaltung entgegenkommt. Gleichzeitig regt es dazu an, sich im Orgelunterricht und bei der Vorbereitung auf die C-Prüfung verstärkt der Improvisation zuzuwenden.

Strube-Verlag



Handbuch Spiritualität

Schmidt, Thomas:
Singen als Selbst- und Gotteserfahrung
Musik, Kirchenmusik und das Evangelische Gesangbuch als Quellen der Spiritualität

in:
Handbuch Gemeinde & Presbyterium: Spiritualität

Dieses Handbuch lädt ein zur Entdeckung der eigenen Frömmigkeit und macht neugierig auf kirchliche Angebote zwischen Kloster und Kabarett, Meditation und Motorradgottesdienst. 43 Autorinnen und Autoren erschließen den Reichtum evangelischer Spiritualität.

Herausgegeben vom Medienverband der Evgl. Kirche im Rheinland gGmbH

 

 

CD-Einspielungen

 

CD Klagenfurter Orgeltabulatur

 

Klagenfurter
Orgeltabulatur

(Doppel-CD)

Erste Gesamteinspielung der in der Klagenfurter Tabulatur (ca. 1560) aufgezeichneten Intavolierungen und
originalen Orgelwerke. Die Einspielung enthält zusätzlich eine Vorführung der Register der Ebert-Orgel (1561).

Manfred Novak an der Ebert-Orgel der Hofkirche zu Innsbruck

Weitere Informationen

Erhältlich im Fachhandel oder über ad artem musicae



CD-Cover Duruflé

Maurice Duruflé:
Gesamtwerk für Orgel

sowie Werke von Alain, Français, Langlais, Eben und J. N. David
(Doppel-CD)

Bernhard Schneider an der Klais-Orgel zu St. Aegidien, Braunschweig

Schnitt, Mischung, Mastering:
Patrick Schönbach

Weitere Info bei Klangexzellenz

 

 

 

 

Admin

Barline

Zum Partnershop "Notenbuch"